Stephan Herreiner ist der neue Bürgermeister - Herzlichen Glückwunsch

ICH BIN DIE AUFERSTEHUNG UND DAS LEBEN.

WER AN MICH GLAUBT, DER WIRD LEBEN.

JOHANNES 11, 25

Liebe Kesseltaler,

 

Corona verändert beinahe alles – auch das diesjährige Osterfest. Auf viele kirchliche Kar- und Osterbräuche müssen wir in diesem Jahr verzichten. Ostern vor leeren Kirchenbänken – so sieht 2020 das wichtigste Fest der Christenheit in vielen Ländern der Erde aus, auch bei uns im Kesseltal. Das berührt mich zutiefst.

Ich wünsche Ihnen ein frohes und gesegnetes Osterfest.

Bitte achten Sie auf sich!

 

Ihr Stephan Herreiner



DANKE!

LIEBE MITBÜRGERINNEN UND MITBÜRGER, ich möchte ganz herzlich DANKE sagen für Ihr Vertrauen und Ihre Stimme bei der Kreistagswahl am 15.03.2020. Ich werde mich weiterhin mit vollem Engagement für unser Kesseltal einsetzen. Die Entwicklung der letzten Tage zeigt einmal mehr, wie wenig planbar das Leben ist. Wir müssen jetzt als Gesellschaft zusammenstehen, Ruhe bewahren, Rücksicht aufeinander nehmen und Verständnis aufbringen.

Bleiben Sie gesund und achtet aufeinander.

Ihr

Stephan Herreiner

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

 

ich möchte mich ganz herzlich bei Ihnen für die großartige Unterstützung in den ersten 100 Tagen meiner Amtszeit bedanken. Gemeinsam ist es möglich, das Kesseltal miteinander nachhaltig für die kommenden Generationen zu gestalten.

 

Ihr

Stephan Herreiner


Download
100 Tage im Amt
SKM_C224e20021116510.pdf
Adobe Acrobat Dokument 762.3 KB

Vereidigung

Vielen Dank an den Musikverein Bissingen für die gelungene Überraschung bei meiner Vereidigung zum Ersten Bürgermeister der Marktgemeinde Bissingen.

 

Musikverein bei der Vereidung von Stephan Herreiner zum 1. Bürgermeister
Foto: Manfred Rauh

Wahlabend

Fotos: Manfred Rauh

Pressebericht: Stephan Herreiner ist der neue Bürgermeister in Bissingen